About Us

William PeschekDas von William Peschek geleitete operative Geschäft von WEP FILMS, fokussiert sich auf unabhängige Produktionen und Distributionen. Wir entwickeln Drehbücher, produzieren und vertreiben sowohl national als auch international und geben internationalen Koproduzenten Produktionsunterstützung in Deutschland und England.

Unser Ziel ist es hochwertige Filme zu niedrigen Kosten zu produzieren, um den expandierenden Markt im Bereich der kreativen unabhängigen Filmszene zu bedienen. WEP FILMS Auftrag ist in Content und in junge Talente - vor und hinter der Kamera - zu investieren.

WEP Productions

WEP Productions wurde 1997 in Berlin/Potsdam gegründet, um Fernsehserien und Fernsehfilme zu produzieren. Nach einigen Jahren diversifizierte Gründer, Produzent und Regisseur William Peschek die Firmenaktivitäten, indem er sich auf den Corporate Video Bereich und auf Filmfinanzierungspakete für internationale Produktionen spezialisierte. WEP Productions lancierte in 2008 mit neuen unternehmerischen Strategien:

  1. Hochqualitative Kurzfilm- und Spielfilmproduktionen im Mikro- und Kleinbudget Bereich
  2. Auftritt als Vertriebspartner für die WEP UK Productions
  3. Produktionsdienstleistungen für ausländische Produktionsunternehmen in Deutschland
  4. Unabhängige Film und TV Koproduktionen

Contact:    info@wepfilms.com


Projektliste:

TV Nachrichten- und Sportbeiträge
Olympische Spiele 2012
Paralympische Spiele 2012

Corporate Videos & Musik Videos Entwicklung, Produktion & Finanzierungsdienstleistungen
Europäische Schule RheinMain
Interactive Intelligence
Mercedes-Benz
Europa Park
Jimmy and Z Cars
Siemens
Atlantis Apartments
A Loss For Victory (feature film in development)
The Girl Who Loved Tom Gordon (Stephen King)
David Four
Ghetto
Myth Quest
Die Drei ???

WEP UK Productions

WEP UK Productions ist 2008 in London/Reading gegründet worden, um klein budgetierte Werbefilme, Musik Videos, Lehrfilme, Dokumentar- und Spielfilme zu produzieren. WEP UK Productions hat sich als Ziel gesetzt, eine Reihe von unabhängig produzierten Kurzfilmen und klein budgetierte Spielfilme zu realisieren. In 2009 schloss WEP UK Productions eine Partnerschaft mit WEP Productions ab, bei der WEP Productions als Sales Agent für mehrere Projekte agieren wird. WEP UK Productions koordiniert auch die Aktivitäten der Cinefuture Gruppe.

Contact:    infouk@wepfilms.com


Projektliste:

Corporate Videos & Musik Videos Entwicklung & Produktion
Book Fair
The Gardner
Enghouse
Abstrap
Passport to Academic Presentations
Dessert Crash (feature film in development)
Juncture (short film)

William Peschek

William Peschek fing 1988 seine Karriere in der Film- und Fernsehindustrie als Regisseur für Werbefilme in Melbourne, Australien, an. In Deutschland begann er 1991 als Kameraassistent und einige Jahre später als Kameramann für Nachrichten- und Reportagesendungen zu arbeiten. 1993 avancierte er als Bildregisseur beim SFB und WDR. Kurz danach führte er Regie im fiktionalen Bereich für die Grundy/Ufa TV Serie `Gute Zeiten, schlechte Zeiten´. Später folgten Aufträge für die TV Serie `So ist das Leben, die Wagenfelds´, eine Produktion der Bavaria Film für SAT 1. William Peschek engagierte sich auch als Creative Producer und arbeitete an Kinderfernseh-produktionen wie die `Teletubbies´ und `Die Sonnenlanze´ für den MDR und Kinderkanal. Im Jahr 2000 wurde er tätig für die UFA International, die sich auf groß budgetierte TV Serien und TV Filmen wie `Katharina die Große´ für den englisch-amerikanischen und deutschsprachigen Raum spezialisierte.

Außer seiner Tätigkeiten als angestellter Creative Producer oder Producer, arbeitete William Peschek an eigenen Projekten und als Berater für Koproduktionsfinanzierungen über sein eigenes Unternehmen, WEP Productions, in Deutschland. In 2008 erweiterte er seine Produktionsaktivitäten im englischen Raum und gründete die Firma WEP UK Productions. Er arbeitet auch durch seine freie Dozententätigkeit mit jungen Filmemachern aus Deutschland und England an unterschiedlichen Projekten.